Studienreihe

Aus spirituellen Quellen ökologisch und nachhaltig vernetzt handeln

Die Studienreihe „Spiritualität der Ökologie und Nachhaltigkeit“ will unter verschiedenen Themenschwerpunkten Anstöße geben, wie alle gesellschaftlichen und kirchlichen Gruppen und Einzelpersonen aus christlicher Verantwortung am Erhalt der Natur, deren Zukunft und der Zukunft der kommenden Generationen mitarbeiten können. Auch die Schönstattbewegung kann aus ihrer eigenen Spiritualität hierzu einen wichtigen Beitrag einbringen. An fünf Abenden wollen …

Aus spirituellen Quellen ökologisch und nachhaltig vernetzt handeln Weiterlesen »

Demokratisches Handeln und Nachhaltigkeit anhand des Beispiels BDKJ

Im Dachverband der katholischen Jugendarbeit – dem BDKJ, ist es seinen Mitgliedern durch den demokratischen Aufbau möglich, Themen der Nachhaltigkeit auf die Tagesordnung zu bringen und diese verbindlich umzusetzen. Der Themenabend soll aufzeigen, welche Möglichkeiten ein demokratisches Selbstverständnis für Fragen der Nachhaltigkeit innerhalb einer Organisation bietet. (Referent: Gregor Podschun, Bundesvorstand BDKJ)